We use cookies to provide a better user experience. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. OK
Bewerben

Technologie-Experte für Data Science (m/w)


ROSEN ist ein führendes Familien-Unternehmen, das 1981 von Hermann Rosen gegründet wurde. Über die letzten 35 Jahre wuchs ROSEN organisch und ist heute eine weltweit operierende Technologiegruppe in über 120 Ländern mit über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

ROSEN Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besitzen die Leidenschaft für Technologien und Innovationen. Unser Claim „empowered by technology“ ist der Schlüssel zu unseren herausragenden und einzigartigen Produkten und Dienstleistungen, sowohl in der Öl und Gas - als auch in verschiedensten anderen Industrien. Im Fokus unserer Forschung und unserer Lösungen steht der sichere Betrieb von industriellen Anlagen – zum Schutz von Mensch und Umwelt.

Jobbeschreibung:

Zur Verstärkung unserer Forschungsabteilung Science Disciplines suchen wir einen

Technologie-Experten für Data Science (m/w)

Data Science Methoden und Verfahren werden seit Jahren bei ROSEN eingesetzt, um sicherheitsrelevante Informationen aus Messdaten unserer Inspektionsflotte zu extrahieren. Dabei spielen Performanz, Robustheit und Vertrauenswürdigkeit eine große Rolle. Die Daten können sehr heterogen geartet sein und umfassen mitunter einige Terabyte. Neben der Anwendung von bekannten Data Science Werkzeugen in anspruchsvollen Technologieprojekten, geht es in dieser Funktion insbesondere darum, State-of-the-Art-Technologien aus dem Data Science Umfeld für ROSEN zu identifizieren, zu validieren und in Form von Prototypen/Demonstratoren der Produktentwicklung zur Verfügung zu stellen. Wenn erforderlich, müssen die Methoden und Verfahren für das ROSEN-Umfeld maßgeschneidert und gegebenenfalls mit Partnern aus der universitären Forschung weiterentwickelt werden.

TÄTIGKEIT:

  • Im Fokus stehen Methoden, Techniken und Technologien aus dem Data Science Umfeld (Was ist aus den Datenmengen bei ROSEN herauszuholen? Wie gestalte ich die Extraktion von Informationen robust, performant und vertrauenswürdig? Wie können diese angepasst und weiterentwickelt werden? Wohin zeigen die Trends, welche sind für ROSEN geeignet?)
  • Validierung von Data Science Technologien in konkreten Anwendungen mithilfe von Prototypen
  • Einarbeitung in State-of-the-Art-Technologien des Data Science Umfeldes
  • Unterstützung der Technologieentwicklung, v.a. der Sensorentwicklung durch Bereitstellung von maßgeschneiderten Algorithmen
  • Identifikation von potentiellen Kooperationspartnern in der Forschungslandschaft
  • Vorbereitung und Begleitung von Forschungskooperationen mit nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen Ausschreibung und Betreuung von Abschlussarbeiten
  • Verfassen wissenschaftlicher Berichte und Forschungsartikel
  • Regelmäßiger Besuch von nationalen und internationalen Konferenzen

Anforderungen:

Um Teil der ROSEN Familie zu werden, überzeugen Sie durch eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise. Außerdem bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Mathematik, Statistik, Naturwissenschaften, Informatik oder in einem verwandten Fachgebiet
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen maschinelles Lernen, Statistik, Data Mining, Bildverarbeitung, Visualisierung erforderlich
  • Erfahrungen in der Programmierung mit einer höheren Programmiersprache wie z.B. Python
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit einschlägigen Data Science Open-Source Bibliotheken
  • Begeisterung für neue Technologien
  • Starker innerer Antrieb ständig seinen eigenen Wissenshorizont zu erweitern
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Unser Angebot:

Spitzen-Rahmenbedingungen: 

  • Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen in einer internationalen, innovativen und auf Langfristigkeit ausgelegten Unternehmensgruppe
  • Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, eigene Ideen und Engagement mit einzubringen
  • Ein kollegiales, hilfsbereites Team
  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz
  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe

Spitzen-Sozialleistungen:
 
  • Arbeitszeitkonten für alle Beschäftigten
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Firmeneigenes Betriebsrestaurant
  • Täglich frisches Obst
  • Verschiedene Betriebssport-Angebote
  • MPP - attraktive IT-Leasingangebote für die Privatnutzung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch unsere betriebseigene bilinguale Kindertagesstätte ROKIDS sowie unsere bilinguale Grundschule ROBIGS (optional: Ferienbetreuung)